NETPROCESS_waveware_Prozesse_im_Web

waveware® NETPROCESS. ASP.NET-Client zur Darstellung von Softwareprozessen im Web.

Der ASP.NET- und HTML5-basierte Client stellt Anwendern spezifische Prozesse und Funktionalitäten von waveware® über den Webbrowser zur Verfügung. Dafür verbindet sie die leistungsstarke Datenbank­software mit dem Komfort einer übersichtlichen und webbasierten Eingabemaske. Die Vorteile sind enorm: Eine einfache und unkomplizierte Dateneingabe (z.B. von Störmeldungen oder Raumreservierungen) und ein schnelles Abrufen von Informationen (z.B. Übersichtslisten von Tickets, Zählerständen oder Einweisungen). Die Nutzung von waveware® NETPROCESS ist an keinen festen Arbeitsplatz gebunden und eignet sich ideal für die zeitgleiche Datenpflege durch einen großen Personenkreis. Die übersichtliche Struktur der Oberfläche macht eine Schulung für die Eingabe und Anzeige von Daten überflüssig.

Flexible Nutzung individueller Softwareprozesse.

Die Eingabe und Anzeige der Daten erfolgt über spezielle Formularseiten, welche nach Ihren Wünschen individuell eingerichtet werden. Bei der Formulargestaltung mit HTML5 gibt es keinerlei Einschränkungen. waveware® NETPROCESS kann komplett in bestehende Strukturen des Kundenunternehmens integriert werden. Die Corporate Identity des Kunden bleibt dadurch vollständig erhalten. Mit waveware® NETPROCESS wird eine flexible Nutzung der umfangreichen CAFM-Software wave Facilities möglich, ohne sich über den waveware®-Client anmelden zu müssen. Die Dateneingabe und -anzeige ist an keinen festen Arbeitsplatz gebunden. Es wird lediglich ein aktueller Browser und ein Intranet- bzw. Internetzugang benötigt. Durch die intuitive Softwareoberfläche benötigen Anwender keine Schulung, um die waveware® NETPROCESS-Funktionen nutzen zu können. Die Eingabe­masken werden auf die relevanten Formularfelder eingeschränkt und vereinfachen somit den Umgang mit der Software erheblich.

CAFM-Funktionen_im_Web
CAFM-Schnittstelle

Schnittstelle zur CAFM-Software wave Facilities.

waveware® NETPROCESS arbeitet mit der regelbasierten Schnittstelle des waveware®-Systembaukastens. Auch bei der komfortablen Eingabe über einen separaten Webbrowser müssen Anwender nicht auf die umfangreichen CAFM-Funktionen von wave Facilities verzichten. waveware® NETPROCESS bietet beispielsweise eine volle Katalogunterstützung (Autovervollständigungsfunktion). Die vorhandenen Datenbank-Kataloge werden über die Schnittstelle in wave Facilities abgerufen, an waveware® NETPROCESS übergeben und im Webbrowser angezeigt. Weiterhin ermöglicht die Schnittstelle viele Hintergrund-Datenbankabfragen und Statusanzeigen über das Web.

mehr Informationen lesen

Beispielszenarien für den Einsatz von NETPROCESS.

TICKET

Webbasiertes Störmeldemanagement / Help Desk / Ticketmanagement.

Medizingeraet_Einweisung

Erstellung eines Einweisungsprotokolls über den Webbrowser.

waveware® NETPROCESS kann für kundenindividuelle Anforderungen, wie z.B. die dezentrale Nutzung eines Ticketsystems, eingesetzt werden. Hierdurch ist es in einem Kundenunternehmen möglich, von jedem beliebigen Rechner Tickets über eine übersichtliche Eingabemaske einzugeben. Tickets werden genutzt, um Störmeldungen und Anforderungen aller Art, wie z.B. eine defekte Lampe, eine Support-Anfrage, eine Fahrzeugreservierung oder eine Visitenkartenbestellung, über ein zentrales Tool an die zuständige Stelle weiterzuleiten. Anschließend leitet das Ticketsystem spezifische Folgeprozesse ein und gibt Rückmeldungen über den Bearbeitungsstand des jeweiligen Tickets. In einer übersichtlichen Liste werden alle Tickets und deren aktueller Status aufgelistet. Das Gesetz schreibt vor, dass jede Person, die ein medizintech­nisches Gerät anwenden oder warten möchte, zuvor eine Einweisung für das jeweilige Gerät benötigt. Die Erweiterung durch waveware® NETPROCESS ermöglicht die Eigabe von Einweisungs­daten über eine webbasierte Eingabe­maske. Medizintechnische Geräte und einzuweisende Personen können über hinterlegte Kataloge von der Datenbank in die Weboberfläche geladen und dort ausgewählt werden. Anschließend erstellt das Softwarepaket ­automatisch eine Zusammenfassung der Einweisungsdokumentation. Diese wird mit dem Speichervorgang in die Datenbank von wave Facilities übertragen und lässt sich per Knopfdruck in Form eines rechtssicheren Einweisungsprotokolls ausdrucken.
Demo anfordern
Unsere individuellen Softwarepakete lassen sich beliebig kombinieren und schnell anpassen. Das zeigen wir Ihnen gerne in einer Demopräsentation.
Informationsmaterial
In der Rubrik »Informationsmaterial« können Sie Flyer und Broschüren zu unseren Softwarepaketen anfordern. Diese senden wir Ihnen kostenlos zu.
Seminare
wave Facilities Seminare rund um die Themen CAFM und Instandhaltung. Zielgerichtete und fachgerechte Schulungen für alle Anwendergruppen.

Folgende Pakete stehen für NETPROCESS zur Verfügung:

METER

METER [Zählermanagement]

Das Zählermanagement ermöglicht ein Auslesen von Zählern. Die ausgelesenen Werte können beliebigen Objekten zugeordnet werden. Messwerte in unterschiedlichen Einheiten werden vereinheitlicht und damit vergleichbar.

Sie suchen nach einem sofort einsetzbaren Einzelprodukt? Diese finden Sie im Bereich READY. Im Bereich STUDIO können Sie mit unserer Entwicklungsumgebung selbst Anpassungen vornehmen.

Sie möchten ein einzelnes Paket als sofort einsetzbares Produkt kaufen und verzichten auf individuelle Anpassungen? Kein Problem. Besuchen Sie doch einfach unseren Bereich waveware READY. Alternativ können Sie mit unserem Designer und Systembaukasten selbst Anpassungen an Ihrer individuellen Softwarelösung vornehmen.