Panorama. Aktuelles rund um das Unternehmen Loy & Hutz.

Die Panorama-Seite informiert Sie in regelmäßigen Abständen über die unterschiedlichsten Themen, die bei Loy & Hutz aktuell und wichtig sind. Für eine automatische Benachrichtigung bei neuen Beiträgen können Sie sich hier registrieren.

Nach Brand: Loy & Hutz weiter gestärkt auf Wachstumskurs

Die sehr gute wirtschaftliche Entwicklung der Loy & Hutz Gruppe ist vor allem auf den großen Entwicklungssprung zurückzuführen, den die CAFM-Softwaregeneration wave Facilities in den letzten Jahren vollzogen hat. Die Software wurde mittlerweile bei mehr als 250 Kunden erfolgreich implementiert. Dieser Erfolg ließ sich auch nicht durch einen Gebäudebrand im Frühjahr 2017 stoppen. Dieser brach einen Tag nach der INservFM Messe 2017 im Labor des Fraunhofer Instituts, welches im selben Gebäude ansässig ist, aus. Durch diesen Vorfall wurde die Nutzbarkeit der Räumlichkeiten der Loy & Hutz Gruppe zeitweise stark beeinträchtigt. Mittlerweile ist wieder alles beim Alten, doch die turbulente Zeit wird dem Unternehmen lange in Erinnerung bleiben. Gerade auch, weil diese Ausnahmesituation viele Aspekte zu Tage gefördert hat, wie beispielsweise die erstaunliche Reaktion unserer Kunden.

Softwarestabilität und zunehmende Kundenprojekte

Softwarehersteller stehen früher oder später vor der Frage, ob sie ihrer veralteten Software lediglich einen neuen Anstrich verpassen möchten oder diese anhand moderner Anforderungen neu entwickeln. Loy & Hutz hat sich bewusst für den schwierigen Weg entschieden und mit wave Facilities eine leistungsfähige und zukunftsfähige CAFM-Software komplett neu entwickelt.

 

Konzipiert für die Erfüllung anspruchsvoller Aufgaben der nächsten zehn Jahre und darüber hinaus. Dass bei einer solchen Umstellung zu Beginn nicht alles reibungslos verlaufen kann und sich anfangs noch einige „Kinderkrankheiten“ zeigten, war allen Beteiligten bewusst. So zeigten sich an manchen Stellen Stolpersteine, die in guter Kooperation mit Kunden sich schnell beseitigen ließen. Die CAFM-Software wave Facilities ist längst stabil und wurde bereits bei mehr als 250 Kunden erfolgreich implementiert. Eine immer schneller wachsende Anwenderzahl zeigt, dass die Software im Markt angekommen ist. Darunter befinden sich viele klangvolle Unternehmen wie BMW, BARMER, DATEV, TESA, BAYER – aber auch immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen vertrauen auf wave Facilities.

Gebäudebrand im Solar-Info-Center Freiburg

Im Frühjahr 2017 – ein Tag nach der Messeteilnahme auf der INservFM in Frankfurt – entzündete sich im Labor eine Maschine des Fraunhofer-Instituts und führte so zu einem Großbrand, welcher den Geschäftsalltag sämtlicher Firmen des Solar-Info-Centers zeitweilig völlig auf den Kopf stellte. Mitten in einem Zeitraum des Hochbetriebs, geprägt durch die hohe Nachfrage und die Messenachbereitung, legte der Brand auch bei Loy & Hutz für kurze Zeit alles lahm.

Eine Woche lang kam es praktisch zum Totalausfall, da kein Zugang zu Rechnern und Unterlagen gewährt wurde. Danach konnte zumindest der Großteil wieder einigermaßen arbeiten. Die meisten Gebäudeteile waren nach vier Wochen wieder freigegeben. Einige Büros lagen jedoch direkt über dem Brandherd und konnten somit erst nach vielen Wochen wieder bezogen werden. Die turbulente Zeit wird allen Mitarbeitern in Erinnerung bleiben – nicht ausschließlich negativ. Es gab auch viele positive und unerwartete Erfahrungen. Beispielsweise hat ein Kunde, nachdem er von dem Brand erfahren hatte, überraschenderweise freistehende Flächen in der Nähe als Ausweichmöglichkeit für Loy & Hutz angeboten. Weitere Kunden waren in laufenden Projekten geduldig und haben ebenfalls Unterstützung angeboten, anstatt zu drängen. Für die tollen Reaktionen und das große Verständnis bedankt sich Loy & Hutz im Namen aller Mitarbeiter bei seinen Kunden und Partnern. Seit zwei Monaten ist wieder Routine eingekehrt. Sämtliche Büros sind vollständig einsetzbar und die Fläche wird auch dringend benötigt. Durch die hohe Nachfrage an waveware® Lösungen ist die Anzahl an Mitarbeitern im vergangenen Jahr deutlich angestiegen. Durch sein starkes Wachstum ist das Unternehmen auch weiterhin auf der Suche nach kompetenten und motivierten Software-Spezialisten für die unterschiedlichen Bereiche.

 

history

CAFM Messe INservFM Loy & Hutz Halle 11 Stand A18

INservFM 2017: Die Fachmesse für FM und Instandhaltung.

Vom 21. bis zum 23. Februar 2017 sind wir für Sie auf der INservFM Messe in Frankfurt. Nachfolgend beschreiben wir, wie Sie uns auf der Facility Management Messe finden. Weiterhin finden Sie einen Gutscheincode für einen kostenlosen Messe-Eintritt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

mehr Informationen lesen

So finden Sie Loy & Hutz.

Kostenloser Eintritt.

Sie finden den Messestand von Loy & Hutz in Halle 11. Diese befindet sich im west­lichen Teil des Messegeländes und kann bequem über die Straße der Nationen erreicht werden.

In Halle 11 finden Sie uns wiederum an Stand A18. Dieser befindet sich in direkter Nähe zum Eingang genau gegenüber dem CAFM Marktplatz.

halle11_standa18

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Für einen kostenlosen Messebesuch können Sie Ihre persönliche Dauerkarte für alle drei Tage der INservFM 2017 beantragen. Dazu rufen Sie einfach den folgendem Link in Ihrem Browser auf:

 

inservfm.de/eintrittskarten

 

Alternativ können Sie die Website auch mobil per QR-Code erreichen. Hierfür benötigen Sie eine entsprechende App.

QR-Code

Dort fordern Sie Ihre persönliche Eintrittskarte an, indem Sie die unten abgebildete Registriernummer eingeben.

 

Registriernummer:

1711044460

 

Anschließend müssen Sie sich nur noch als Besucher der Messe registrieren. Daraufhin wird Ihnen eine kostenlose, persönliche Dauerkarte für alle drei Messetage sofort per Mail zugeschickt.

Digitalisierung im Facility Management.

Die Digitalisierung verändert unser Leben. Doch nicht nur unser Privatleben wird durch Smartphones, Apps und andere digitale Angebote beeinflusst. Ganze Unternehmen und Branchen stehen vor einem digitalen Umbruch. Die Digitalisierung von Prozessen wird insbesondere mit der Industrie 4.0 – auch als 4. industrielle Revolution bezeichnet – in Verbindung gebracht. Doch auch im Facility Management ergeben sich völlig neue Möglich­keiten. Welche Chancen die Digitalisierung bietet und welche Herausforderungen es zu meistern gilt, erfahren Sie in der kommenden Oktober-Ausgabe des Fachmagazins „Der Facility Manager“ am 22. September. Darin sprechen Jan Schipper, Geschäftsführer Ambrosia FM Consulting & Services GmbH und Michael Loy, Vorstandsvorsitzender der Loy & Hutz AG in einem Dialog über das Thema Digitalisierung im Facility Management.

Digitalisierung_FM_Facility_Management
Produktwelt_CAFM_Gebaeudemanagement

Interaktiv erkundbare waveware®-Produktwelt, neue Onlinehilfe und aktuelle Stellenausschreibungen.

Ab sofort können Sie die waveware®-Produktvielfalt auf neue Weise entdecken. In der neuen Produktwelt erleben Sie Softwareprodukte von Loy & Hutz in einer interaktiven Grafik. Ebenfalls neu ist die waveware®-Onlinehilfe für Kunden von wave Facilities. Darin stehen Bestandskunden von Loy & Hutz viele wichtige Informationen zum Umgang mit der CAFM-Software zur Verfügung. Neben grundlegenden Funktionen finden Sie dort ebenfalls viele nützliche Tipps und Tricks. Weiterhin möchten wir auf unsere aktuellen Stellenangebote hinweisen. Loy & Hutz ist auf der Suche nach Verstärkung in der Softwareentwicklung, in der Anwendungs­entwicklung und im BackOffice des Vertriebs.

mehr Informationen lesen

Die waveware® Produktwelt

Die waveware® Onlinehilfe

Karriere bei Loy & Hutz

Ab sofort können Sie die waveware®-Produktvielfalt auf neue Weise entdecken. In der Produktwelt finden Sie Softwareprodukte von Loy & Hutz in einer interaktiven Grafik spielerisch miteinander verknüpft und in einen Gesamtkontext eingeordnet. Egal ob Krankenhäuser, Industrie- und Handelsunternehmen, Banken oder Gemeinden – in jeder Branche und jedem Unternehmen kann mit der richtigen Software sowohl eine Prozessoptimierung als auch Kosteneinsparung erzielt werden. Gehen Sie auf eine Reise durch die waveware®-Welt und lernen Sie die einzelnen Softwareprodukte, ihre Besonderheiten sowie Kombinations­möglichkeiten im grafischen Schnelldurchlauf kennen. Unterhalb der Grafik lassen sich zu jedem Softwarepaket viele weitere Informationen im Detail abrufen. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne weiteres Informationsmaterial zu. In der Onlinehilfe stehen Anwendern von waveware® viele wichtige Informationen über die Software zur Verfügung. Neben grundlegenden Funktionen finden Sie dort ebenfalls viele nützliche Tipps. Häufig gestellte Fragen werden im FAQ-Bereich beantwortet. Sollte die gewünschte Information nicht dabei sein, hilft die Suchfunktion dabei, sämtliche Dokumente auf die entsprechenden Stichwörter zu untersuchen. Als Kunde von wave Facilities erhalten Sie Zugang zur waveware®-Onlinehilfe. Dort finden Sie viele Informationen zu der Softwareoberfläche, den Bewegungen, dem Export und Import von Daten, den Objekten und vieles mehr. Neben Anleitungen für die immer enthaltenen Systempakete wie das Dokumentenmanagement, den Navigator oder die Datenauswahl finden Sie auch zahlreiche Beschreibungen und Hilfen zu den wave Facilities Erweiterungspaketen. Loy & Hutz ist ein dynamisch wachsendes Softwareunternehmen mit zahlreichen namhaften Kunden und einer einzigartigen Produktfamilie. Um uns ständig weiter zu verbessern, sind wir immer auf der Suche nach frischen Köpfen. Bei uns hat jeder die Chance, eigene Ideen zu verwirklichen. Wir möchten – gemeinsam mit Ihnen – neue Maßstäbe setzen. Aktuell sind wir auf der Suche nach Verstärkung für die folgenden Positionen:

  1. Anwendungsentwickler mit Schwerpunkt SAP (m/w)
  2. BackOffice Software-Vertrieb (m/w)
  3. Softwareentwickler (m/w)
  4. Softwarequalitätstester (m/w)
Produktwelt Onlinehilfe Stellenangebote